Kinderstadt Meiningen

In der Kinderstadt 'Tiberanda' partizipieren die Kinder am echten öffentlichen Leben der Stadt Meiningen und nehmen Teil an der Gestaltung des öffentlichen Raums. Je nach Interesse werden sie in Berufsgruppen eingeteilt und arbeiten gemeinsam an Aufträgen, die sie von Vertretern und Partnern der Stadt erhalten. Das Ausführen dieser Aufträge erfordert ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Teamarbeit. Die Kinder erleben, dass ihre Bedürfnisse ernst genommen werden und dass es sich lohnt, eigene Ideen einzubringen. Darüber hinaus werden für einen Kinderstadtrat Vertreter der Berufsgruppen gewählt. Dieser Kinderstadtrat tagt sowohl während der Projektwoche als auch danach und soll sich längerfristig für die Interessen von Kindern in der politischen Landschaft Meiningens einsetzen.

Jahr 2016
Einrichtung Kinderstadt Meiningen e.V.
Träger der Einrichtung Kinderstadt Meiningen e.V.
Ort / Bundesland Thüringen / Meiningen
Kontakt

Iris Helbing
Postfach 100146
98617 Meiningen
Tel 03693-454597

E-Mail nelecom@meiningen.de
Webseite -
mehr Projekte

Jetzt spenden und unterstützen...

Sie können mit dazu beitragen, dass noch mehr Kompetenz fördernde Projekte für Kinder und Jugendliche realisiert werden, indem Sie die Initiative durch eine Spende unterstützen

... via Überweisung

Deutsche Telekom Stiftung

IBAN: DE46 3708 0040 0205 1515 00
BIC: DRESDEFF370
Verwendungszweck: Ich kann was!-Initiative

Bei Angabe Ihrer Adresse im Verwendungszweck erhalten Sie eine Spendenbescheinigung. Bitte beachten Sie, dass bei Spenden bis 200 EURO der Kontoauszug als Nachweis gegenüber dem Finanzamt ausreicht.