Stadtteilpfad - Lieblingsorte - Hocheide mal anders

In diesem Projekt erstellen Kinder und Jugendliche unter Verwendung der App 'biparcours' einen Stadtteilpfad, in dem ihre Lieblingsorte markiert sind. Dazu begeben sie sich auf Entdeckungstour, stellen sich gegenseitig diese Plätze vor und entscheiden, welche Orte auf der App abgebildet werden sollen. Die ausgewählten Plätze werden unter die Lupe genommen, geschichtliche Daten gesammelt und Besonderheiten identifiziert, um zu jedem Platz eine Geschichte zu verfassen. Nun beschäftigen sich die Kinder mit der technischen Seite der Erstellung des Pfades und werden darin unterstützt, Audiodateien, kurze Filmclips und Webseiten zu erstellen. Abschluss des Projekts ist die offizielle Einweihung des Pfades im Rahmen eines Stadtteilfestes. Der Pfad wird anschließend allen Interessierten zur Verfügung stehen.

Jahr 2016
Einrichtung Stadt Duisburg
Träger der Einrichtung JUZO - Städtisches Jugendzentrum
Ort / Bundesland Nordrhein-Westfalen / Duisburg
Kontakt

Heike Holtkamp
Ottostraße 114
47198 Duisburg
Tel 0206635213

E-Mail juzo1@web.de
Webseite -
mehr Projekte

Jetzt spenden und unterstützen...

Sie können mit dazu beitragen, dass noch mehr Kompetenz fördernde Projekte für Kinder und Jugendliche realisiert werden, indem Sie die Initiative durch eine Spende unterstützen

... via Überweisung

Deutsche Telekom Stiftung

IBAN: DE46 3708 0040 0205 1515 00
BIC: DRESDEFF370
Verwendungszweck: Ich kann was!-Initiative

Bei Angabe Ihrer Adresse im Verwendungszweck erhalten Sie eine Spendenbescheinigung. Bitte beachten Sie, dass bei Spenden bis 200 EURO der Kontoauszug als Nachweis gegenüber dem Finanzamt ausreicht.